Einkommensteuer: Kein Abzug von Gebäudeaufwendungen einer Tagesmutter

Das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg hatte sich mit der Frage zu befassen, ob eine selbständig tätige Tagesmutter Aufwendungen für ihr Eigenheim, in dem sie mehrere Kinder betreut, anteilig als Betriebsausgaben geltend machen kann.

Sachverhalt:Die Klägerin betreut…

Weiterlesen: Einkommensteuer: Kein Abzug von Gebäudeaufwendungen einer Tagesmutter

Mandanten Info-Brief September 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit diesem Schreiben möchten wir Sie über aktuelle steuerliche Änderungen und Entscheidungen informieren.
Diese Information soll keine persönliche Beratung ersetzen, sondern Ihnen als Ergänzung in Ihrer täglichen Arbeit bzw. als Diskussionsgrundlage…

Weiterlesen: Mandanten Info-Brief September 2019

Strafverschärfung bei Kassenmanipulationen ab 2020

Ab 1.1.2020 wird es teuer. Die fehlerhafte Kassenführung wird dann mit bis zu 25.000 EUR Bußgeld sanktioniert. Dadurch tritt eine Verschärfung der Rechtslage ein. Schon heute werden viele Fehlerquellen durch die Kassen-Nachschau und die Betriebsprüfung…

Weiterlesen: Strafverschärfung bei Kassenmanipulationen ab 2020

Haushaltsnahe Dienstleistungen durch Kinder zugunsten der Eltern

Kommentierung Finanzgericht

Reinigt ein Kind wöchentlich die Wohnung eines Elternteils, ist es ihm bei notwendigen Einkäufen behilflich und erstattet der Elternteil dem Kind lediglich die dabei angefallenen Fahrtkosten, so kann der Elternteil für die Fahrtkostenerstattungen…

Weiterlesen: Haushaltsnahe Dienstleistungen durch Kinder zugunsten der Eltern

Mandanten Info-Brief August 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
mit diesem Schreiben möchten wir Sie über aktuelle steuerliche Änderungen und Entscheidungen informieren.

Diese Information soll keine persönliche Beratung ersetzen, sondern Ihnen als Ergänzung in Ihrer täglichen Arbeit bzw. als Diskussionsgrundlage…

Weiterlesen: Mandanten Info-Brief August 2019