Helau – Die Weiber sind los bei euregioTAX

Die fleißigen Weiber auf der unteren Hierachiestufe der euregioTAX haben heute die Macht übernommen. Um 11.11 Uhr haben sie die Gestalt von schwarzen Engeln und Dämonen angenommen und sind für den heutigenTag die Alleinherrscher dieser Arbeitshölle.

Alle Krawatten werden heute abgeschnitten, um den Rangunterschied zwischen Chef und Mitarbeiterin auch sichtbar aufzuheben.
Weiter geht es mit einer Gehirnwäsche bei den Bossen, wenn sie sich dann wieder ins Büro trauen.

Folgende Vorstellungen von einem glücklichen FRAUEN-Arbeitsleben werden wir ihnen einimpfen:

  • Bezahlung wöchentlicher Frisörbesuche
  • 2 mal in Monat einen ausgiebigen Kafeeklatsch in unserer Lounge
  • ein monatlicher Zusatzscheck für angemessene Bürokleidung

Die Arbeitsseelen aller Männer dieses Büros werden wir vollkommen in Besitz nehmen. Es wird ein Meilenstein der weiblichen Emanzipation sein.

Und wer sich nicht unterordnet, wird ins immerwährende Feuer verstoßen. Und ja, ihr dürft uns Luzifer oder Satan nennen.

+++ Gute Steuerfachangestellte kommen in den Himmel, böse Steuerfachangestellte kommen überall hin – auch auf den Chefstuhl  +++

Weiberfastnacht

28.02.2019