Häusliches Arbeitszimmer: Was ist mit Räumen, die auch privat genutzt werden?

Diese Frage ist nun höchstrichterlich geklärt. Der Große Senat des Bundesfinanzhofs hat entschieden, dass Arbeitnehmer und Selbständige auch nicht anteilig die Kosten bei einer gemischten Nutzung ihres häuslichen Arbeitszimmers steuerlich berücksichtigen können.

Danach verbleibt es…

Weiterlesen: Häusliches Arbeitszimmer: Was ist mit Räumen, die auch privat genutzt werden?

Anrechnung von Einkommensteuer-Vorauszahlungen bei Ehegatten

Mit Schreiben vom 14.01.2015 (BStBl 2015 I S. 83) – vormals BMF-Schreiben vom 31.1.2013 (BStBl I 2013 S. 70) – hat das BMF Stellung zum Erstattungsanspruch nach § 37 Abs. 2 AO bei der Einkommensteuer…

Weiterlesen: Anrechnung von Einkommensteuer-Vorauszahlungen bei Ehegatten

Automatischer Austausch von Kontodaten

Hinweisen möchten wir auf den neuen OECD Standard zum automatischen Austausch von Informationen über Finanzkonten in Steuersachen.
Dieser OECD Standard verpflichtet Finanzinstitute, also auch Banken und Sparkassen, bei ihren Kunden die steuerliche Ansässigkeit zu ermitteln…

Weiterlesen: Automatischer Austausch von Kontodaten

Neue Urteile zu haushaltsnahen Dienstleistungen

Winterdienst
Kosten der Schneebeseitigung sind auch insoweit als haushaltsnahe Dienstleistungen nach § 35a Abs. 2 EStG anzuerkennen, als sie auf Flächen außerhalb der Grundstücksgrenze (z. B. Gehwegen) entfallen (BFH Urteil vom 20.3.2014).
Die Leistungen…

Weiterlesen: Neue Urteile zu haushaltsnahen Dienstleistungen

Neue Regelungen ab 01. Januar 2016

Mehr BAföG, mehr Wohngeld, mehr Hartz IV. Krankenhäuser können mehr Pflegepersonal einstellen. Für Aufsichtsratsposten gilt eine Frauenquote von 30 Prozent. Diese und viele andere Neuregelungen gelten vom 1. Januar an. Darauf macht das Presse- und…

Weiterlesen: Neue Regelungen ab 01. Januar 2016

Slider CSS Fix