Sofort abziehbare Betriebsausgaben: Vereinfachungsregelung für Kosten der zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE)

Die am Freitag, den 21.08.2020, veröffentlichte Vereinfachungsregelung erfreut alle Selbständigen und Gewerbetreibenden (BMF-Schreiben vom 21.08.2020, IV C 6 – S 2134/19/10007).

In dieser heißt es:

Aus Vereinfachungsgründen wird es nicht beanstandet, wenn die Kosten für die nachträgliche erstmalige Ausrüstung bestehender Kassen oder Kassensysteme mit einer TSE und die Kosten für die erstmalige Implementierung der einheitlichen digitalen Schnittstelle eines bestehenden elektronischen Aufzeichnungssystems in voller Höhe  s o f o r t  als Betriebsausgaben abgezogen werden.“

28.08.2020 Daniela Ossendorf, Steuerberaterin

Slider CSS Fix