Entfernungspauschale: Berechnung bei Hin- und Rückweg an unterschiedlichen Arbeitstagen

Die Entfernungspauschale für Wege zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte deckt arbeitstäglich zwei Wege (einen Hin- und einen Rückweg) ab.

Legt ein Arbeitnehmer an einem Arbeitstag nur einen dieser Wege zurück, ist für den betreffenden Arbeitstag nur die Hälfte der Entfernungspauschale, also 0,15 km je Entfernungskilometer und Arbeitstag, als Werbungskosten zu berücksichtigen.

So lautet eine aktuelle Entscheidung des BFH (12.2.20, VI R 42/17; PM Nr. 26/20 vom 12.6.20) 

Einzelheiten können Sie in der Pressemitteilung des Bundesfinanzhofs lesen:

Pressemitteilung BFH vom 12.06.2020

07.07.2020 Renate Pingel, Steuerberaterin

 

Slider CSS Fix